Björn Wunderlich

meine Sicht

  • Schiermonnikoog ist eine der Westfriesischen Inseln. Mit 16 mal 4 Kilometern ist sie die kleinste der fünf bewohnten niederländischen Inseln. Die Insel entstand vor weit über 1.000 Jahren.

  • Manchmal lohnt es sich, den inneren Schweinhund zu überwinden und es einfach zu tun. So war ich heute nach der ganzen Esserei der letzten Tage doch etwas träge und lustlos.

  • Die Tage werden spürbar kürzer, die letzten Tomaten werden geerntet, die Bäume lassen ihr Blattwerk fallen & die Äpfel sind reif – jetzt ist der Herbst da – und das…

  • Wenn du in Konstanz bist und nach Friedrichshafen möchtest, gibt es 2 Möglichkeiten. Entweder du fährst mit dem Auto einmal um den halben See, was um diese Zeit leider mal…

  • Nach unserem Kurzurlaub am Lago Maggiore (in Cannobio) haben wir nach der Durchfahrt des San Bernardino-Tunnel eine kurze Pause auf dem Parkplatz „San Bernardino Nord“ gemacht, was unbedingt zu empfehlen…

  • Dieses Jahr waren wir für einen Kurztrip 4 Tage am Lago Maggiore, den wir glücklicherweise in knapp unter 4 Stunden im gemütlichen Reisetempo erreichen. Dort waren wir in der wunderschönen…

  • Früher habe ich dann doch etwas verwundert über Menschen geschmunzelt, die im Urlaub fast immer an den gleichen Ort fahren. Nun, man wird älter und verändert dann zum Glück dann…

  • Zwei Jahre bist du nun fort, vielleicht auch an einem besseren Ort. Bis dahin gingen wir zusammen durch Dick und Dünn. Dennoch spüren & fühlen wir dich, als wärst du…

  • Es war ein teurer, langer Weg. Aber ich bin angekommen, bei einer Kamera, die 15 Jahre alt ist und unendlich viel Spaß macht. Die Nikon D700 ist die einzige Kamera,…

  • Um es vorweg zu nehmen: ich bin verliebt. Verliebt in dieses kleine, manuelle Objektiv von TTArtisan für meine kleine Fujifilm X-T2. Läppische 100€ für ein 50mm mit Lichtstärke 1.2 kann…

  • Wie oft hört man es, „Paris, die Stadt der Liebe“. Nun, entweder habe ich da was übersehen, oder einfach kein Gefühl dafür, wovon ich nun wirklich nicht ausgehe. Zugegeben, Paris…

  • Was ein toller Beruf, wie ich finde. Handwerk, gepaart mit der Zusammenarbeit von Tier und Mensch. Man benötigt ein sehr umfangreiches Wissen und eine Portion Gelassenheit, um diesen Beruf vernünftig…