Diesen Sommer waren wir für ein paar Tage in Paris. Für viele „die“ Stadt der Liebe – ich konnte jedoch davon nicht all zu viel spüren, denn die Hektik, der Lärm und der Dreck dieser Metropole überdeckt doch etwas den Flair der eigentlich schönen und sehenswürdigen Stadt. Aber vielleicht lag es auch einfach daran, dass ich ein „Landei“ bin. Anbei ein paar Schnappschüsse (Ricoh GR II).