Zu diesem Zustand fehlen mir die Worte. Es ist eine dystopische Welt. Medien spalten die Menschen, Masken (die im Übrigen rein gar nichts bringen) nehmen den Menschen die Perönlichkeit. Ja, ich bin ein Kritiker, jedoch kein Leugner von Krankheiten und in stiller Hoffnung, dass die Welt wieder besser wird – was auch immer das heißen mag…