BJÖRN WUNDERLICH

Ich wollte mal Danke sagen

Wenn ich in den letzten 2 Jahren der Corona-Krise eines gelernt habe: „meine Eltern hatten meistens Recht“. Ich habe viel in meinem Leben gehadert, mit mir und auch mit meinen Eltern. Natürlich war ich auch mal eine Teenager und mit vielem absolut nicht einverstanden, was mir meine Eltern so sagten.

2018 zogen meine Frau, ich und unsere Tochter von Weinheim in das 350 km entfernte Friedrichshafen am Bodensee.

weiterlesen

 | Veröffentlicht in:  Gedanken

Autofähre nach Konstanz

Diese Tage ist meine Nichte samt Freund bei uns zu Besuch. Es ist ist kalt und regnet. Was macht man als Teenager (also nicht ich) an einem solchen Tag? Richtig, man bekommt Lust shoppen zu gehen. In Konstanz. O-Ha. O-Ha, weil es von Friedrichshafen nach Konstanz nicht gerade ein Katzensprung ist. Mit dem Auto müsste man um den See herum fahren, was ca. 75km und eine Stunde Autofahrt bedeudet. Aber, man kann mit der Autofähre auch von Meersburg nach Konstanz übersetzen.

weiterlesen

 | Veröffentlicht in:  Orte, Ricoh GR

Kurztrip nach Paris

Als ich das letzte Mal in Paris war, dürfte ich maximal 8 Jahre alt gewesen sein. Ich erinnere mich nur noch ser vage daran. Die letzten Jahre wurde der Wunsch doch wieder größer mal wieder dorthin zu fahren. 2019 passte es wunderbar, da sich meine Tochter mit ihrem Opa auf einem Campingplatz nahe Paris zu einem 3-Tages Trip ins Disneyland verabredete.

weiterlesen

 | Veröffentlicht in:  Orte

Toskana / aber am Meer

Die Meisten werden die Toskana mit Wein, Lavendel & alten Gutshöfen in Verbindung bringen. Das ist zwar schon richtig, aber man kann dort auch an das Meer fahren. Uns verschlug es 2018 nach San Vinzenzo, das liegt an der Küste der Toskana in der Provinz Livorno.

weiterlesen

 | Veröffentlicht in:  Orte

San Bernardino Pass

Auf dem Weg in die Toskana nahmen wir den San Bernardino Pass. Ich bestand darauf. Eine abenteuerliche, aber sehr schöne Fahrt. Der Ausblick ist grandios. Allerdings würde ich beim nächsten Mal den Tunnel wählen.

weiterlesen

 | Veröffentlicht in:  Orte

Opa's Schuppen

Was man hier wohl so alles gemacht hat? Das ist eine Frage, die ich mir oft stelle, wenn ich solche Orte sehe. Leider existiert der Schuppen nicht mehr, da dieser nach dem Tod der Großeltern meiner Frau abgerissen wurde. Ich durfe diese noch kennenlernen, dafür bin ich sehr dankbar...

weiterlesen

 | Veröffentlicht in:  Gedanken

Zeeland

Diese Jahr sind wir in den Sommerferien nach Zeeland gefahren. Wie so oft wieder in ein kleines, schnuckeliges Mobile-Home. Die Niederlande ist eines meiner Lieblings-Urlaubsziele. Die Menschen sind außerordentlich freundlich und das Leben scheint hier weniger hektischer zu verlaufen, als bei uns in Deutschland. Das Wetter ist in den Niederlanden, insbesonders an der Küste ja nicht immer gnädig – allerdings hatten wir dieses Jahr richtig Glück.

weiterlesen

 | Veröffentlicht in:  Orte

Der Hufschmied

Heute war der Hufschmied da, um einigen Pferden neue „Schuhe“ anzupassen. Grund genug für mich, einige Fotos davon zu machen. Ich sage nur: Irgendwie ein toller Beruf und „der Typ ist ein echter Kerl“! Kamera: Sony A7 II / Objektive: Zeiss Batis 85mm & Sony/Zeiss 55mm.

weiterlesen

 | Veröffentlicht in: 

Südfrankreich 2014

Dieses Jahr sind wir in den Sommerferien nach Saint-Raphaël / Südfrankreich auf einen wunderschönen Campingplatz gefahren, um dort in einem Mobile-Home ein paar schöne Tage zu verbringen. Ich bin jetzt stolzer Besitzer einer neuen Canon EOS 5D Mk III und bin ein wenig stolz darauf, auch wenn es irgendwie unsinnig ist. Egal, es macht einfach Spaß damit zu fotografieren, zudem meine Fujifilm XE-2 momentan ein Sensorproblem hat und eingeschickt werden muss.

weiterlesen

 | Veröffentlicht in:  Orte

Schiermonnikoog

2012 waren waren wir das erste Mal in den Niederlanden und besuchten dort auch die Insel Schiermonnikoog. Schiermonnikoog ist eine der Westfriesischen Inseln. Mit 16 mal 4 Kilometern ist sie die kleinste der fünf bewohnten niederländischen Inseln. Die Insel entstand vor weit über 1.000 Jahren. Sie zählt 931 Einwohner (Stand 1. Januar 2021) und wurde 2006 von der Nederlandse Christelijke Radio-Vereniging zum „schönsten Ort der Niederlande“ ernannt.

weiterlesen

 | Veröffentlicht in:  Orte